Der  “Verkehrsleiter”  kommt . . . !

Ab Dezember 2011 müssen Fuhrparkbetreiber einen solchen Verkehrsleiter für ihren Betrieb benennen.

Voraussetzung dazu :

Der künftige VkL muß die Fachkundeprüfung absolviert haben - oder eine gleichwertige Anerkennung durch die IHK besitzen.

Wir bieten Ihnen eine professionelle Schulung zur Vorbereitung auf die Fachkunde-Prüfung/IHK in 2 Vollzeit-Wochen und empfehlen als zusätzliche Buchung unser neugeschaffenes Verkehrsleiter - Seminar an 2 aufeinanderfolgenden Samstagen.

Beide Schulungen können unabhängig - oder in Kombination - gebucht werden
Termine auf Anfrage

Vorbereitung zur Fachkunde:

    über 2 Wochen, jew. Mo bis Fr

parallel dazu das Verkehrsleiter-Seminar:

    an den beiden Samstagen

© Verkehrsinstitut Luwigsburg 2018
Datenschutzerklärung